WLAN

Information und Beratung unter:

033762810817

info@videopc.de

Videoüberwachung ohne Installation und kostengünstig? Bildqualitäten besser als mit herkömmlichen Videoüberwachungssystemen?

Kein Problem mit dem System DigitalVision!!!

Signale von IP Kameras können über WAN/ LAN oder WLAN übertragen werden. Die Drahtlose Übertragung der Videosignale hat bestechende Installationsvorteile. Mögliche Nachteile ergeben sich aus unzureichenden Signalstärken unter bestimmten baulichen Bedingungen. Einige Fachleute meinen deshalb, dass Videoüberwachung über WLAN nicht eingesetzt werden sollte. Nun gibt es allerdings vielerorts schon bestehende WLAN Systeme, in die Überwachungskameras für die Videoüberwachung eingebunden werden können. Durch einen Ausbau des WLAN Netzes bei Bedarf können die Nachteile einer möglichen unzureichenden WLAN Versorgung vollständig beseitigt werden. Durch die Verfügbarkeit von WLAN Kameras mit Megapixelauflösung lässt sich der Vorteil möglicher höherer Bildauflösung von IP Kameras auch in WLAN Netzen nutzen.

Optimale Darstellung mit Bildschirmauflösung:

1280 x 1024 , 32 Bit

Der Einsatz neuester Technik mit drahtlosen digitalen Funkverbindungen (WLAN) macht es möglich. Die Bildauflösung herkömmlicher Videokameras liegt je nach Qualität zwischen 300 000 und 400 000 Pixel (Bildpunkten). Digitale Kameras haben heute eine Auflösung von 1 300 000 Pixeln. Die drahtlose Übertragung der Bildsignale über LAN/WLAN erspart aufwendige Installation und bietet die Möglichkeit Schwerpunkte bei der Überwachung leicht zu wechseln.

Große Entfernungen zwischen dem Router und WLAN Kameras lassen sich durch den Einsatz eines Access Point überbrücken. Der Einsatz von WLAN Kameras im Außenbereich ist möglich.Die Bedienung des Systems ist einfach und sicher. Das System kann mit einem vorhandenen LAN, WAN, WLAN verbunden werden. Eine Bedienung des Systems ist dann auf beliebigen, vorhandenen PC über Netzwerk (auch über DSL) aus der Ferne möglich.

Sichere WLAN- Netzversorgung mit 2x to 3x eXtended Range™ Accespoint

Zur sicheren Übertragung von digitalen Videosignalen ist ein stabiles WLAN- Netz im Überwachungsbereich erforderlich. Damit lassen sich Reichweiten bis zu 300 Meter erzielen.

Mit speziellen Antennen sind Reichweiten von bis zu 5 Km möglich.

Antennentechnik:

Stabantenne Innenbereich bis 300m           Direktionalantenne Innen und außen bis 800m      Parabolantenne außen bis 5km

Einsatzbeispiele zur Antennentechnik

Innenbereich

Außenbereich:

[DigitalVision] [Dv32Pro-3] [Partner] [AGB] [Systeme] [IP Software] [Lösungen] [IP Video] [Video Demo] [SmartOEM] [VideoPC] [Next] [Intellect] [WLAN] [Funktionen] [Daten] [CCTV IP] [CCTV Hybrid] [CCTV Analog] [DV32Pro] [Service]