CCTV IP

Information und Beratung unter:

033762810817

info@videopc.de

Eine grundlegende Neuerung für die Videoüberwachung war die erste digitale Kamera, die Sony 1981 entwickelte. Trotzdem dauerte es noch bis 1999, bevor die ersten Netzwerkkameras aufkamen. Diese übermittelten erstmals komprimierte Bilder in digitaler Form direkt über ein Computer- Netzwerk zu einem Standard- Webbrowser. Dadurch konnten die aufgenommenen Bilder direkt auf einem PC betrachtet werden, es war kein zusätzlicher Monitor mehr erforderlich. Die weltweite Etablierung von Standards für Netzwerke und Bildkomprimierung wie Transmission Control Protocol / Internet Protocol (TCP/IP) und Joint Photographic Experts Group (JPEG) hat dazu beigetragen, dass sich Netzwerkkameras mittlerweile durchgesetzt haben und immer häufiger zum Einsatz kommen.

 

Die perfekte Lösung eines IP- Systems ist SmartOEM von DigitalVision

Optimale Darstellung mit Bildschirmauflösung:

1280 x 1024 , 32 Bit

[DigitalVision] [Dv32Pro-3] [Partner] [AGB] [Systeme] [IP Software] [Lösungen] [IP Video] [Video Demo] [SmartOEM] [VideoPC] [Next] [Intellect] [WLAN] [Funktionen] [Daten] [CCTV IP] [CCTV Hybrid] [CCTV Analog] [DV32Pro] [Service]